Nachhaltiger Weinbau mit Zertifikat

FAIR’N GREEN ist das Siegel für nachhaltigen Weinbau. Es hilft uns dabei, Nachhaltigkeitsziele (z.B. Reduktion der CO2-Emissionen, höhere Biodiversität, Gesellschaftliches Engagement) objektiv mess- und überprüfbar zu machen und integrativ zu erreichen. Konsumenten erkennen die nachhaltigen Weine anhand des Siegels auf unserem Rückenetikett und können sich somit bewusst für nachhaltige Produkte entscheiden.

  • Fair´n Green Karl Pfaffmann
spacer

Mitglied seit 2015

Als zertifiziertes Mitglied von Fair’n Green verbessern wir die gesamte Betriebsführung stetig und nachhaltig, von der Arbeit im Weinberg bis hin zur Vermarktung. Topweine entstehen nur durch größtmögliche Sorgfalt im Weinberg im Einklang mit der Natur. Die Philosophie von FAIR’N GREEN spiegelt genau diese Vorstellung von nachhaltigem Weinbau verbunden mit gesellschaftlich, verantwortungsvollem Handeln und fairer Zusammenarbeit mit Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten wider.